Moskio 6.4 Update History

Mit den aktuellen Moskito-Updates bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Registrierte Benutzer können darüber hinaus auf die Moskito-Beta-Versionen zugreifen.

Um einen guten Service zu Leisten kann jeder Anwender, egal für welches Produkt, Probleme melden. Für Telefonsupport und Email-Support ist ein Wartungsvertrag erforderlich.

Image

< tr>< /tr>< tr>< td class="wikicell" >
VersionBeschreibung der Änderungen
6.40.132
ECW, Absturzsicherungen bei fehlendem Speicher.
Event mit Zusatzflag 4096, damit die Befehle in der Event-Umgebung statt der Hauptschleife ausgefü hrt wird.
Erster Login nach Anlegen Workfile funktioniert nun richtig
Absturz bei Datenbankevents beseitigt
NetFollow, SCADA-Zustände wurde gecached, darf nicht sein, Echtzeit.
Startassistent verbessert.
6.40.131
Startassistent aktiviert.
NRW-Transformationsparameter 9
Setup Apps
Timer/Fileevents asynchron gemacht.
Bei umgeleiteten Ausgabe wurden einige Befehl-Eingeben zuviel erzeugt.
6.40.130
db_copy indices kopieren (Endstand aus .dev übernommen)
Workfile löschen, Abstürze beim Beenden von Moskito entfernt.
Attributerzeugung, Startwerte unter Nummer 12 eingetragen, Verwendet in Kanal,SNR
Berechtigungen für den Schaltendialog eingefügt (User "*" hat jetzt vollen Zugriff bis auf Zusätze für das Intergeo-Modell)
Oracle-Treiber liest LOB's
SQLite-Treiber Absicherung gegen sehr lange Spaltn namen
sqlite-Treiber: Ausgabe von Describe indexes angepasst an ODBC-Konvention
SQLite Update auf Version 3.8.11.1 für besseres Describe Indexes (somewhat tested)
Icons für Registrierungsdialog mit Links auf YouTube / Facebook / Moskito Infoseite
ISYbau für Light mit Objektbegrenzung.
AccessDB, Toolbar-Punkte in Light ausgedünnt.
Events an Objekten im Klassensegment erlaubt.
Einspeiser-Klassenfunktion ins Setup
Readme fü r Unified Setup
Setup, Luftbild wie in Dev.
6.40.129
Attribute im Modell, neue Vorbelegungsverfahren 10 und 11 für Indexfunktionen.
H0-Haltung/Schacht ins Setup
index.mr ins Setup
Suchen, die ihr Icon per Reference erhalten, wieder aus der Toolbar entfernen, wenn die FS gewechselt wird.
6.40.128
Transformation ließ bei Fehlerhaften Koordinaten Werte auf GEO-Zwischenwert stehen.
Anpassungen WMS aus Dev übernommen (Seiten-Template, Druckanpassung, Auswertung EPSG-Code, Cache-Aktivierung)
Probaum erzeugen beim Setup
6.40.127
Einspeiser.csv ins Setup
EPSG-Werte für GK-alt angepaßt
IOB und $ptrEqual lieferten bei eng zusammenliegenden (<1cm) Punkten ggf. den falschen Punkt.
6.40.126
Planverwaltung repair erhält Verzeichnisse der Form ..\.....
EPSG-Code für GK alte Koordinatenreihenfolge ergänzt
WMS, Processing-Status nur senden, wenn WMS.UseProcessing nicht 0 ist.
ClassExec auf ein Klassenobjekt fängt jetzt bei der Klasse selbst mit der Suche an, bisher bei der Oberklasse.
6.40.125
LoadArea konnte nicht mit ..\ in der Planverwaltun g umgehen.
Absturz beim Laden von Formaten ohne Lizenz beseitigt (0002935)
6.40.124
db_copy indices kopieren: bei Access Mehrfach vorkommender indexname PrimaryKey mit Tabellenname ergänzt; Bugfix SQLite hat 6 Buchstaben
db _copy /FILE: Create Index - Statements auch in die Datei schreiben
db_copy indices kopieren Access <---> SQLite
ECW-Transformation, ohne CLIP0 und CLIP1 werden jetzt die Grenzen der Quelldatei verwendet.
6.40.123
Keine signif ikante Änderung
6.40.122
Menüpunkt "Drucken" für User-Gruppe Personal freigegeben.
Projekt-Erzeugung, Timeout für Rebootmeldung
Pseudoattribut $draw für Modify: "Attr 71a8eab52bd755d5 ->$draw 1" zeichnet das Objekt neu
Echo /timeout, Defaultwerte für Zeit auf 10s gesetzt.
Updatecheck nur, wenn gültiges Komando
Drucke werden nicht mehr automatisch in DB geschrieben
prepare Strom ins Setup und Aufruf in @projectConfiguration
Infobox beim Pläne prüfen, Break und Statusbar wieder ausstellen nach dem Test.
ALKIS.MDB Template in's Setup
INIT, Synch mit main64, Planprüfung mit Statusausgabe.
6.40.122
Keine signifikante Änderung
6.40.121
Keine signifikante Änderung
6.40.120
Auskunft, Suhicons pr Reference.
Auskunft, Übersetzung von FS un d Layer über Variable ...NameDE
Dialog Kanal-Optionen ins Setup aufgenommen.
Attr db_GetElement() ->$linehatch
6.40.119
Dateien (Rahmen/Bitmap) aus Setup SB entfernt
Logfile beim NASreader
ISYbau, EVALUATE=$key.1/PunktKennung implementiert.
Nachtrag V118
EF80 Import mit Seperator.
ISYbau, Polygonarten erweitert, 1 und 2 zusätzlich für Außen- und Innenfläche
Recht Displayrules in AccessDB eingetragen.
Datenbanken SQLdumps
Setup acadALKIS, Desktop Icon 64 umbenannt
6.40.118
Keine signifikante Änderung
6.40.117
Modell Lesen, Absturz beseitigt.
6.40.116
DXF Geodat, Standard/Demo/Pro im Produktnamen
hdfdb speichern: planname und Koordinaten von vorhandenen Objekten akt ualisieren
hdfdb konfigurierbarer Spaltenname war fest eingetragen
DXF Geodat, Transform-Programm auch in Std verfügbar.
DXF Geodat Setup, Daten neu zu Features zugeordnet.
DXF-Geodat Std, Thüringen entfernt
Nur Enterpriseversion kann geschachtelte PV schreibend laden
Name DXF Geodat Std angepasst
Setups DXF Geodat Std
Neues Verfahren CollectAreas aus Dev
neue Pozedur DisplayRules2DB in batch\hidden wie in .dev
Datenmodell lesen: unused components für DisplayRules2DB
6.40.115
Setup Kanal => Bestandsthemen für Regen-, Schmutzwasser ergänzt
DXFGeoDat: Trafo Sachsen-Anhalt freigeschaltet
Bugfix: Trafo-Name Sachsen-Anhalt statt Sachen-Anhalt
Setup DXFGeoDat und NAS => Transformation fü Sachsen-Anhalt ergänzt
Transformation Sachsen-Anhalt implementiert
Funktion zur ergänzung von St ützpunkten an Liniensegmenten
? beim Ende-Tag von MoskitoReport eingebaut
Rest-Service, SYNC schon beim Laden aktiviert.
DBidentify, falsche Statuswerte korrigiert.
IdendifyPointUsingPath, doppelt getriggerte Pun kte eliminiert.
Listviews haben als %t% den alten Text beim Editieren verfügbar.
Geodat in anderes Verzeichnis im Web legen.
6.40.114
WMSreorg für Rest-Service ergänzt
6.40.113
DBquery in checkSegmentObj Segmentnummernliste von short int in unsigned short int geändert
Prozeduren Modell in Hidden wie in den anderen FS
Nochmal:ProceduresKanal nicht in batch\Once, sondern in batch.
ProceduresKanal nicht in batch\Once, sondern in batch.
Setup Kanal: Datei ProceduresKanal.cmd eingefügt.
Modell Lesen (lang) erzeugt ggf. Spalte DisplayRulesSymbol->Scale und wertet sie aus.
InitApplicationParameter, Befehl ausführen mit CMD
6.40.112
ISYbau XML, Haltungspunkte implementiert, verschiedene Fehler im Interpreter entfernt.
ISYbau Logfile-Interpreter ließ Werte der vorherigen Zeile stehen.
Fehler im GDV-Modul beseitigt.
db_copy Bugfix LONG findet sich in LONGCHAR
db_copy Unterscheidung zwischen Fehler und Warnung
db_copy: universelle Auswertung von SQLite-Datentypen
Kanal Updatecheck zugefügt.
DBquery in checkSegmentObj Segmentnummer von short int in int geändert
SymbolHorizontal kann jetzt Koordinaten als Parameter verarbeiten
Neue Lizenz NAS Reader
Videoplayer, weitere Kommandos
ClassesSave /displayrules repariert, Zusatzparameter OutputForm/n mit n=1,2,3
6.40.111
MCI-Player, Größe repariert.
MCI-Fenster behält seine Größe und wird nicht vom Video angepasst.
Datenbanken Kontrollroutine ver schoben nach Template.
NAS reader, Leerzeichen im Pfad erlaubt. Winkel als RAD werden jetzt richtig interpretiert.
ExchangeCharacters /UNICODE2WINDOWS DKY/1-999 NAME/* /SEL für alle Attribute und Texte
XCH, interne Funktion versteckt.
ExchangeCharacters erweitert um Schalter /UNICODE2WINDOWS
Notizen, Schlüssel wieder geordnet.
Flags /SYSFLAGS bei Save und SaveAs
MoveSymbolInteractive, Kurzhilfe richtig eingebunden.
Projektst arter erweitert f. Umgebungen mit Kundendaten (NH)
Kurzhilfe MoveSymbolInteractive.
SYSscandate und Attr ...:fdate :fdatime :date
6.40.110
Signaturen mit Attributwerten repariert. Werte mit identischen Ende wurden falsch gefu nden.
DBidentifyPointsInElementUsingKnots repariert für Aufruf mit TYPE_SELECT_HANDLE
DXFGeoDat:UI - Transformation Hamburg freigeschaltet
DXF-Export - neue Struktur für Layernamen und Linetypenamen (Objektnamen-Elementnamen)
6.40.1 09
Fehler der Niedersachsen Transformation bei Pfaden mit Leerzeichen behoben
Headerauswertung für Funktionsanfrage über Web
db_copy: Schalter IGONORE/ für BLOB und diverse Bugfixes (Ticket 2906)
DXF.c S chalter /SHOWDXFFILE für DWG-Export (Ticket 2914)
WMS "warte auf Fertigstellung"-Mechanismus aus .dev (untested)
WMS Kacheldruck: Bugfix nicht initialisierte Variable aus .dev
WMS Kacheldruck: Bugfix Filenamesarray aus .dev
pngprint.c static entfernt für multithread aus .dev
pngprint.c doppelten code entfernt aus .dev
pngprint.c source aufgeräumt aus .dev
pngprint.c Druck in Datei repariert aus .dev
pngprint.c Compilerwar nings beseitigt aus .dev
Mehrere Abstürze in PNG-Print entfernt aus .dev
pngprint.c Kacheldruck fürs WMS aus .dev
Moskito Template Engine
Mapserver, mapConfig.json umbenannt, damit nicht im weg. MakeJason und Startweblocal erzeugen jetzt Grenzkoordinaten ohne die Raster und aus GDS$WWW.
GDS$WWW implementiert
0002908: StandardCreateAttributesSave ohne GetObject()
6.40.108
SQLquery db "Select * from tab" "EXEC/Echo %999 %0 %1" liest jede Zeile einzeln und kann damit auch große Tabellen verarbeiten.
SQLquery ROW/1-2 optimiert, ab jetzt wird das Lesen nach der letzten Zeile abgebrochen.
Setup DXF GeoDat => Transformation Hamburg ergänzt
Setup Moskito NAS => Transformation Hamburg ergänzt
Transformation Hamburg
6.40.107
Moskito beim Start etwas ruhiger gemacht
Fehler Trusted Connection in SQL-Server repariert.
db_Copy neue Datentypen BLOB und ST_GEOMETRY
db_Copy Schalter OWNER für Tabellen, deren Besitzer der eingeloggte user nicht ist
$area beim Objekt ging schief, wenn ein String mit nur 2 Punkten vorhanden war.
Icon weißer Kreis klein.
Neuanlegen vonString-Rules e rfordert DKY und DKA
Hilfe Über, Versionsnummern über 99 wurden beschnitten.
Strom/SB:
Mehrfach vergebener Abgang in SB-Färbung verhindert.
Icons aus Schaltzustandssymbolen entfernt.
ColorButton für Fixfarben macht auch Insert in DB.
BEL-NetFollow mit allen Mastsymbolen.
Masten auch in Klassenfunktion "SchalterSetzen" ergänzt.
INI-Variablen für SB -Einfärbung.
Masten als Schaltstellenkeys ergänzt und in SchieneZuweisen max deklariert.
Masten als Schaltstellenkeys in Bel-NetFollows ergänzt und SB-Einfärbung mit Fixfarben
Fixfarbenmenü nur einmal.
Kanal:
Verzeichnis Historie in HistoryKS umbenannt.
6.40.106
LVFortF sucht Löschobjekte jetzt in gesamten Bestand, Bisher nur im Clipbereich.
HTTP, Syntaxfehler beseitigt.
Down.TXT für SCADA ins Setup
Netfollow, NUL-Werte abgefangen.
Planeigenschaften im Ebenen-Dialog jetzt auch mit Formatspezifischem Anteil.
TWS-Dialog, Neuzeichnen eingesetzt.
Ändern und Anlegen von Display-Rules über Dialog repariert
Kanal:
Icons/Toolbareintrag für Selektion sonstiges entfernt.
6.40.105
Zustand von Toolbarbuttons abfragen.
CGM, Folientext statt umgerechneter Nummer anschreiben.
6.40.104
CGM Lesen erze ugt jetzt Attribute FOL und EBE
LWL-Plan für H0-Projekt
WMS, Status 102 nur senden, wenn die Daten nicht im Cache sind.
Events, bei einem Zeitslot werden nun bis zu 10 Events abgearbeitet.
6.40.103
ClassesSave kann über den Schalter /INDEX ausgeben, welcher Eintrag betroffen ist.
s_replace freigegeben.
ALKIS Light enthält jetzt nur noch die Flurstücks/Gebäudeerfassung
Strommenüs für Light ausgedünnt.
AccessDB, ALKIS-Light Menüs reduziert.
DisplaySignatur DKY mit QTX implementiert.
Rubberband fängt beim Identifizieren jetzt auch Konstruktionspunkte.
Scada-Dateien ins Setup
Kanal:
Inspektionskarten passen sich automatisch dem aktuellen Jahr an.
Themenpläne geplante/durchgeführte Inspektion repariert. Name f. Haken, Wasserarten.
6.40.102
Prozedur M_Themenliste
Moskito-Logo in Reports aktualisiert
Operatoren :nnl und :repl bei Attributabfragen
6.40.101
Tile-Opt imierung beim mapserver nur, wenn WMS.NUMTILES>1
Webserver, &random ersetzt durch #random, damit die Web-Caches aktiv bleiben.
WMS, Rows + Cols auf 1 gesetzt.
RohrZeichnen, Erzeugte Punkte hatten PCL=1, jetzt 0
Bitmapmenüs, Verarbeitung von BITMAP mit MENUBREAK repariert
ModifyMenueEntry als Unicode deklariert in M-Light
Startweb, vor dem Test alle Daten einschalten.
Startweb, Pläne aus rahmen\dbb übergehen.
$pptrOther implementiert. Auch nicht selektierte werden gefunden.
6.40.100
Absturz bei Tooltips unter Windows-8 beseitigt. Module plan.c und input.c aufgeräumt.
NetFollow repariert, Farbvorgabe wurde ignoriert.
Tooltips in der Status Bar für Windows Server und Windows 8 (incl. 8.1) deaktiviert
Checkmarks an Bitmap-Menüs, Umbruch im Kontextmenü
Logs für Events.
Zeichnen nicht für Sondersegmente unterbrechen.
Löschen von Toolbareinträgen über ExtrasAnpassen repariert bei Umlauten.
Meldung, wenn die DB AccessDB nicht verbunden werden kann, zurückgenommen.
Geschachtelte Datenbank-Events nur in Moskito Enterprise
Lizenzunterscheidung Moskito Standard und Ent erprise
WEB-Suche: verlorenes Tag boundedBy wieder eingefügt
Objektevents wurden nicht vollständig getriggert
Toolbar Busy wird nur noch vom Hauptthread getriggert.
Distribute wieder repariert
6.40.99
Threadpool deaktiviert, bis der Mapserver damit umgehen kann.
Target Window, Hardlockmodul
WMS, neues Login, Kacheldruck aus Develop
NetFollow mit SCADA-Anbindung< /td>
Target SOAP aus Develop
Http, ThreadID ins Logfile
Logfiles, isValidCommand für Batches mit Leerzeichen
HTTP, Status 102 aus Developer
Leitu ngsverdrängung auf Stand Developer
Objektevents, Userbereich
Target NASreader
Objekt-Events
plot.c, Redaktionell
Codeblocks, ECW Target
Pseudoattribute ergänzt: qtx1/qtx2:res2 und qtx1+'2':res2
DBASE, permanenter Cache
main/test.c, redaktionell
Kommentar in NAS Transform
Auskunft , Bei Themenwechsel Batch für Stop des aktuellen Thema rufen
DumpMessages aus DEV, Fehler bei Threadpool entfernt
DQL /NET aus developer
LCH, Synchron zu Developer ohne Funktionsänderung
Gestartete Threads in Logf ile schreiben
SYScalcChecksum
Gestartete Threads in Logfile schreiben
Aktuelle MAP-Server-Dateien aus Developer
MDBconnect mit Warnung über Rechte auf Registry
Standard.sym, Angleich ohne Funktionsänderung
Datenbank f. Übersetzungsanalyse
Start-Batch Beispiel NAS-Reader
ECW-64bit
Dictionaries f. automatische Übersetzung
Lizenzen HW
DGN-Konverter incl. Sisnet
NASreader
Neuere HASP-Bibliotheken (Dongle)
Alte NAS 3.0.0 entfernt, Teil 2
CISS, alte NAS 3.0.0 entfernt
WebSuche: Fehler in Abfrage bereinigt; Koordinaten mit "," werden auf "." geändert
$highlight am Objekt implementiert
Fehlermeldung S1000 übersprungen.
6.40.53
Fehlerliste: Eintragung für Attributänderungen ergänzt um Spalte "Titel" mit Inhalt "Attr-Change"
Websuche: automatischer Zoom auf Zwischenstufe
Meldungen bei ECW entfernt, ein Treiber sollte ruhig sein.
Signatur REAL-Range repariert
Setups Strom => Icons nachgetragen
6.40.52
die Tooltips jetzt auch für Win8.1 abgeschaltet. Sonst ergibt sich ein Absturz im System (Workaround!)
lch.c: freistellen
6.40.51
DGN Schreiben, PSY-Symbole wurden mit falscher Größe generiert. SYD
DXF Export funktioniert jetzt uch ohne offenen Plan
6.40.50
GDV kann jetzt mit Layern umgehen, die einen Pfad im Namen haben.
Inkompatibel: LoadArea geht bei relativen Pfaden jetzt von GDS$DBB aus, bisher von main nt
Lizenz, HW, Io
Icon für "Allgemeines Schutzrohr".
LoaderEBE, doppelte Foliendefinitionen zusammenfügen, doppelte Ebenendefinitionen übergehen
Nicht initialisierten Pointer in Webserver beseitigt
Absturz bei paralleler Abfrage von MessageFromFile entfernt.
Setup Strom, Leuchtenincon ersetzt
Inkompatibel: Signaturtabellen mit QTX, wenn mehrere Werte zurückkommen reicht eine Übereinstimmung. Bisher war es immer falsch
Re port erzeugt auch bei Unicode-Eingabe richtige Umlaute
DQL /SILENT implementiert
Nachtrag
6.40.48
HTTP-Server fängt auch andere Abstürze ab.
neuer Pa rameter OPEN für ListClassnames
Setnamen ändern: Objekt und Plan als verändert markieren
s_replace "" als ersten Parameter zugelassen
Setups Strom => Straßenbeleuchtungsreports umbenannt, Dateien ergänzt
Setup Strom SB, BELstromkreisfarben.sym zugefügt
Klassenfunktion ExecCmd führt einen Befehl aus.
MultiExec verträgt als Parameterstring zusätzlich zu %3 auch %q3 und verdoppelt dann alle ""
6.40.47
_nba2xyz.bat: Fehler im CISS- NAS-Konverter beseitigt. Änderung aus alter Version (1.2 von "2011-08-10 09:17:40") übernommen. Zu langer Textstring verursachen einen Programmabbruch des Konverters.
Bugfix Endlosschleife im s_replace
Funktion AlternatePosition
KillPlan FORMAT/PV löscht auch, wenn PV anders konfigurie rt oder geschlossen ist
KillPlan FORMAT/HDF Reparatur: WFname in Sperrendatei ohne Pfad
Übersetzungen für Englisch erweitert
6.40.46
Übersetzungsproblem entfernt, Klammern in Hilfetexten erlaubt
CHECK für Pulldownmenüs
MF_CHECKED bei Kontextmenü implementiert.
Übersetzungen für Englisch erweitert
Kommando-Meldung auf neue Nummer, war doppelt vergeben.
6.40.45
Übersetzungen, ENG->EN, Icons nicht im Dictionary ablegen.
Übersetzungen für Englisch erweitert
Kernel 0002854: db_copy erzeugt STROM.MDB nicht mehr Teil3: Views nach den Tabellen
IOyesNo repariert, selbst mit "Kommand o"-Meldung zerstört
Textbausteine mit Babel für Übersetzungen aus DE erweitert
6.40.44
DBmodifySetSettings
Fenster Kommand mit Sprache, Traceback mit Englisch
Dictionaries
Titel von Meldungen vor dem Öffnen der Fenster Sprachabhängig
Textbausteine mit Babel für Übersetzungen aus DE erweitert
Übersetzungen für Englisch erweitert
Kernel 0002854: db_copy erz eugt STROM.MDB nicht mehr Teil1: Tabellen Lichtpunkte und Ausfall
Titel Meldungen auch für andere Sprachen
Debug-Möglichkeiten für Threads, die ThreadID kommt ins logfile.
Sprachen/Übersetzung bei DisplayMenuEntry unterstützt
URL Codierung von Umlauten bei der automatischen Übersetzung
Ja-Nein-Auswertung für andere Sprachen als DE,ENG
Debugging aus Develop
Jobs in der Reihenfolge abarbeiten, in der sie per idx eingebaut wurden (Prio hat Vorrang)
6.40.42
Aktualisiertes Dictionary-File
init.cmd: Babel-Funktion ioYesNo-Abfragen eingefügt.
Save in Light meckert nicht über Lizenz, sondern schaltet einfach um.
Ortsnetzsuche öffnet jetzt den er sten schreibenden Plan. Bisher den letzten.
Rest-Log auf Fehlerliste umgeleitet; Login überarbeitet
Virtual Earth Karten bis Zoomstufe 19 (statt 17), Attribut maxZoom im Objekt als Definition.
6.40.41
Funktion Babel.
Meldungslesen auf Stand Developer, Dump, Umlaute, Übersetzung
Setup => Light SBLight Icons ergänzt
SB, Light, Versionen werden sauber nebeneinander installiert
Setups, SB Light mit prereq., Version erfordert.
Setups, Light mit prereq., Version erfordert.
Distribute, Update der Version erst am Ende des Kopierens
6.40.40
Properties, Attribut nur unterdrücken, wenn Kurzname und Langname existieren, aber nicht wenn Kurzname und Langname gleich sind.
über SYSTEM.Reserved.1000_8000 den Schlüssel 6600 freihalten
Übernahme von LanguageCodes statt Kürzeln aus der Registry
Bei Domainlizenz erfolgte noch eine Abfrage auf das Dongle, entfernt
Meldung f. Sprac hwahl
Doppelte Meldungen überarbeitet
Fehler beim Ermitteln von DBName/TabName (bei Verzeichnis mit Leerzeichen)
Dialog 50, Ortssuche übersetzt
Deselektieren/Selektieren von Ebenen und Objekten über "Ebenen schal ten" beschleunigt.
FS Kanal: ImportI Historische Zustandsdaten: Symbole und Strings werden über ptrListe geändert.
FS Kanal: Einführung Historische Zustandsdaten mit Datenmodell, Tabellen und Funktionen.
FS Kanal: Drainage-Haltung hat KEY 15100 - in SIG-Tabellen korrigiert.
FS Kanal: Beschreibung Befahrungsvideos einbinden / Video-Konvertierung
6.40.39
Etwas weniger Ausgaben beim Workfile anlegen
Signatur beim Erzeugen eines Projektes ohne Syntaxfehler.
NEW etwas ruhiger gemacht
Doppelte Einträge für Klasse GL_Print_Job, GL_Print_Printing und GL_Print_Range entfernt
Ausgabe "UPDATE ACTION" beim initialisieren unterdrückt.
Name von Klasse GL_Bemassung in GL_Bemaßung geändert.
DefineWindowMenu, bei Silent die Ausgabe "Name des Menüs" nicht bringen.
Projekt anlegen erzeugt gültige Signatur-Datei
Projekt anlegen, Modell wird auch erzeugt, wenn ein Leerzeichen im Projektnamen existiert.
Programmierertag: Ausgabe P --- aus Sta rtsequenz entfernt.
f_bitmapColorEchange in Light freigegeben
Fehler bei PlanAutorefresh behoben
Ausgabe von _checkRegistration() nur, wenn VERBOSE ON
LUT bei Silent redet nicht so viel. LoadHeader.cmd abgesicht geg en Light.
Setup STD => LoadHeader.cmd nachgetragen
Setup Light => Header A3+4 Quer ergänzt, A0 entfernt
6.40.35
Rastertreiber, C ache ins Unterverzeichnis Backup verschoben.
Projektassistent zeigt Auswahlliste für Projekte, bisher nacheinander durchfragen.
io_setDialogFunction kann jetzt Zeilen mit 5000 Zeichen, bisher 500
db_copy.c Bugfix aus Leeren Werten keine NULL-Werte machen
db_copy: Bugfix keine Daten in views kopieren und views nur erzeugen bei /CREATE
Neues Icon Welt, LoadHeader.cmd ins Setup
NMEA, parameter ,SILENT implementiert. Dann kommt keine Meldung, wenn der Port belegt ist.
db_copy legt zu viele unique constraints an.
Pseudoattribut für Modify implementieren (Setname)
Drucken Erweitert mit Blattrahmen repariert
6.40.34
GetUser(/SILENT) und SQLquery(/SILENT) implementiert und eingebaut
Autorefresh aus Dev kopiert
Modell Laden, Löschen des alten Modells war inkonsistent. Auch in Read...Lang ist jetzt dem Modellname der DB-Name vorangestellt.
Startsequenz ohne Echo's und Fehlermeldungen verbessert
Version 6.40.33 nicht ausgeliefert
Moskito hängt sich auf, wenn ohne Plan Konstruktionspunkte aufgelistet werden.
Koordinatenbox bei Click auf die Status-bar-Koordinaten
Value(arg1) statt Attributwert wird in Selektionsdialog angezeigt (Ticket 2839)
D ialog.BestehendeVerbindungenZeigen.60.dat Bugfix
Blattrahmen für Drucken im Web hinzugrfügt
Dialog VerwaltenFachschalen -> Themenbearbeitung erweitert, Schalter "Unsichtbar" eingebaut
Menü, neue Zoom-Einträge Zoom auf Plan
Konstruktionsmodus sichtbar bei MOB, APO, ...
autmatische Konfiguration für Web-Service eingefügt
Standard-Webseite für WMS hinzugefügt
Auskunft sichern verträgt jetzt Leerzeichen im Namen der Variablen
Layer, Themen, Suchen unsichtbar implementiert
Bei Windows-Server die Tooltips abgeschaltet. Sonst ergibt sich ein Absturz im System.
Attribute für Modell, Header-Objekt
6.40.32
Geodat Saarland, Thüringe n, Sachsen
Strom SB, Einfärbungs-Tabellen
s_date2filetime freigegeben
Setup DXFtrans, SN und TH als Targets
ISYbau liefert Standard-Fehlermeldungen bei Export/Save
Leitungsverdraengung, FIXKEYS/nn definiert Linienobjekte, die nicht verschoben werden.
Modell Lesen (RWE Kraftwerke) mit Zusatzparameter /INCLUDE_OBJ_CREATION
Moskito 5 -> 6
Setups => Geo.dll für Transformation Sachsen und Thüringen ergänzt
SYNC Speichern: wiederholte Selects und Objektsuchen wegoptimiert
SYNC Speichern: reset
db_copy "Datentyp FLOAT nicht implementiert"
Kernel 0002838: NAS Transformation Thüringen eingebaut
Vermassung ist nur KEY 6600, wenn das Objekt nicht anders belegt ist.
Setups, Kommunalkataster mit SB
6.40.30
io_httpGet nach Light.
Listview, die letzte Spalte wird nicht verbreitert, sie reicht sowieso schon bis zum rechten Rand.
Setups, Restliche Moskito 5 ersetzt
SYNC Speichern: wiederholte Selects wegoptimiert
Updatehinweis Korrektur
6.40.29
Updatecheck meldet nur noch alle 3 Tage ein update.
ISYbau Export, Mehrfachknoten repariert
Updatehinweis
http.c: getenv durch SYSgetenv ersetzt
Ticket 0002818: Text wird bei "Element neu" jetzt kartografisch kor rekt ausgerichtet
6.40.28
ECW, beim Minimieren Fehlermeldung entfernt
Schreibschutz in Setupfiles entfernt
Header und Dictionaries ins Setup
Automatisc he Übersetzung optimiert
Jobs: Spalte priority erlaubt Sortierung der Jobs, je höher desdo eher.
Buffer Overflow im HTTP-Client entfernt
SYNC, Spalten bei Update ergänzen geschah nicht immer, Right JOIN ersetzt
K anal Logdatei XML Export erweitert
ISYbau XML, Logfile geändert, Reihenfolge der Einträge im XML beim Schreiben
Ticket 0002819: Attributabfrage übernimmt Kürzel statt leerem Attributnamen
Blattrahmen für alle Formate
Ticket 0002795: Elementeigenschaften beim Text: Feld "Anzeige" wird nicht aktualisiert
6.40.27
SYNC, Erzeugt WGS84-Spalten auch nachträglich
Absturz bei SYNC mit /UPDATE entfernt
Neue NAS Transformation Sach sen eingebaut (benötigt neue GeoDLL)
6.40.26
Sync legt auch beim Ändern von Tabellen GPS-Spalten an
Möglicher Absturz bei SYNC beim Löschen der in eine andere Tabelle verschobenen Objekte
Absturz in DBASE, Löschen der Bu ffer entfernt, Tritt bei "Echo /REINDEX" auf.
Update der Versionsnummer im WEB
Versionsfile ins Web
6.40.25
$x., Namenskollision beseitigt.
SYNC, WGS84 -Koordinaten eingebaut
EPSG4326, WGS84, $x.sepsg1111depsg1111res111
Moskito Light 0001997: Teil 2 Beim Verlassen von Moskito Light über X oder break wird nur einmal gefragt, ob der Arbeitsbereich geleert werden soll
Moskito Light 0001997 Teil 1 Beim Verlassen von Moskito Light über den Tür-Button muss der Arbeitsbereich geleert werden
Icons für Statusbar implementiert
6.40.24
Titel acadALKIS um Workfilename ergänzt. 64 Bit
Titel acadALKIS um Workfilename ergänzt.
$diskversion repariert
MakeCharsets repariert, Breite ließ sich nicht ändern.
$diskversion für Pläne
DB-Treiber, Stackcheck ausgeschaltet.
6.40.2 3
Zusätzliche ) bei ReadModellNeu entfernt
ReadModellNeu, Planarten im Parameter MODELL erlaubt.
Strom / SB 0002804: Fehlermeldung bei Projektanlegen SB
6.40.22
ModellRead ja -> j
Auskunft, wenn alle Selektionen aus waren wurden alle Objekte selektiert.
6.40.21
SQLite, Stackcheck augeschaltet, Absturz damit weg.
SQLquery, Speicherbedarf reduziert
Setup-Texte f. acadALKIS-64
6.40.20
Reparatur des Taskdialogs 64Bit
MCI Video auf ms gsetzt (bisher ggf. Frames)
DXF für acadALKIS
6.40.19
REST: User und PW als URL-Parameter aktiviert
GPS mit vorgegebenem Port sucht jetzt nicht mehr
Icon f. 64-Bit geändert
Setup Nachtrag
Filme ins Kanal-Setup
Setups Nachtrag
acadALKIS, 64-Bit-Eintrag im Startmenü
6.40.18
Rest-Interface: Fehlermeldungen für Browser überarbeitet; Vorhandensein von Login.html prüfen
0002781: BEL-Stromkreis-Themen aufgeräumt und gruppiert. Änderungen in Strom-Setups übernommen
Kernel 0002639: Repair mit Parameter /ISLANDS reduziert aufeinanderfolgende LINK_P-Verbindungen
Leitungsverdrängung, Puffer vergrößert.
Kernel 0002748: Doppelte Funktion _computefko Teil 4 Funktion in FlaechenTrassen.c ersetzt
Setup Strom => Dateien SichernStrom_STKsets.cmd und SichernStrom_PSY.cmd ergänzt
Endlosschleife PAS entfernt
Setup Moskito NAS 64
6 .40.17
Funktion SYSstricmp kann auch Umlaute, Classennamen mit Umlauten werden auch über Groß-Kleinschreibung gefunden
Kontextmenü für Nordpfeil: Menüpunkt Exec in Aktion umbenannt.
CheckApplicationSwitch( * VS.KabelSTS), Schalter /ERR2 an SQLquery liefert im Fehlerfall -1 s tatt 1
6.40.16
Kernel 0002748: Doppelte Funktion _computefko Teil 1-3
Kernel 0002768: SYNC, bei Objekten, die in einer neuen Tabelle landen, den alten Eintrag entfernen
SYStrim repariert, Worte ohne Vakale verhinderten die K rzung
PAS, Endlosschleife repariert
Properties-Dialog, Langnamen bei Attributen, die auch als Kurznamen existieren, unterdrücken. MSP-Einfärbung als Problem
fehlende Modell-Bitmaps ins Setup
Gas Icons ins Setup
Seups Nachtrag
VEW-XXX, Flächenberechnung ersetzt durch Standard
6.40.15
DXF, Typkonversion für C++-Compiler eingefügt.
SichernStrom ins Setup
Bugfix Logfile DXF-Export - überflüssiger Eintrag Layer entfernt
Bugfix DXF-Export - Absturz bei Ausgabe der Attribute
0002756 DXF-Export: Export bei undefinierter Signatur
WMS Client print: Falsche Kachelreihen folge korrigiert, Cache wieder aktiviert und falschen Test entfernt (somewhat tested) (somewhat tested)
Kernel 0002146: Drucken erweitert, Anmerkung 2-4
Kernel 0002146: Drucken erweitert, Anmerkung 1
zu 0002752: Symbole für Parallelenstützpunkte kleiner.
NAS, 64 Bit ins Setup NAS verschoben
6.40.14
MCtrl ins Setup, Version
Neue Controls aus DEV, Properties mit Menü
zu 0002752: Symb le und Texte für Parallelenstützpunkte.
Setup Kanal => Icons für Industrieanlagen und RW-Sonderschacht ergänzt
6.40.13
Globale Funktionen, Tooltips repariert, Parallele auf 11012 gesetzt
RWE 0002676: Teil2 Flächenberechu ng geändert
RWE 0002676: Teil1 relative Pfade für die Parameterdatei
RWE 0002725: Probleme bei IntersectStringLine
0002583: Oberfläche von Moskito Personal+Light weiter ausdünnen.
6.40.12
db_copy /FILE, db_copy /VIEW in utilityconnect eingebaut
Restarbeiten Home5->6
6.40.11
Menüs mit Umlauten ausblenden repariert
Objektreport ins Setup
Für Dialog Parallelen Symbolnummer auf 11020 umgestellt.
Reportvorlage für Attribute vom offenen Objekt.
Setup => MoskitoPro neu Datei In WWW ergänzt
GetFeatureInfo für mobile Seite aktiviert
Planung öffnen, Formatfeld bleibt jetzt aktiv.
Alles auf Stand DEV: Break, SQL-View, Parallelen, WMS, Pause
Verschiebefunktion im Objekt für Attributreihenfolge
SYNC: Bei Problemen mit der GBRERRORS-Tabelle in die sync.log schreiben.
0002734: db_copy /VIEW kopiert Abfragen als view und nicht als Tabelle
sqliteDrv.c Describe views aus Moskito.dev
0002741: Templates von Moskito5Light nach Moskito 6 Light geändert und Setup aktualisiert
NDEBUG-Flags nachgeführt aus .dev
ModifyMenuEntry EIN "Menu:Standard" "&Verwalten-Pl&äne-Eigenschaften Plan..." WINDOW/-2 repariert
Suchenbox wurde durch Reference-Suchen gestört
Setups, Schreibschutz von allen Dateien entfernt
6.40.10
WMS Client drucken
Lokale Funktion WindowShiftDialog
6.40.9
Schlüssel Kanal SonderBW-Schaden, Schlüssel korrigiert.
Setups Strom ergänzt
Suche nach Liste renoviert
6.40.8
Notizen-Funktion repariert
DGN-Links repariert
Konfiguration Header2Rah über Meldung 4
Setup Strom-SB, Leuchtenbild
Befehl UpdateBitmapColors
f_bitmapColorExchange 42 0 183 0 42 183
Icons Unterbrechen ins Setup
6.40.6
Dialog Planart nicht mehr anzeigen, wird ersetzt durch Start-Assistenten
Plan H0-Strom für SB-Light
Splitter mit Muster ausgestattet
Setup Komponentenname
Icon Unterbrechen Hart
Setup Light, Namen von 5 auf 6
Icons nachgepflegt (Open, Redlining)
Alkis-Light ist jetzt ohne ConfigAssistent
s_isInCommaList lieferte bei langen Listen illegale Pointer
Foreach SET,Master,Member
Befehler Sleep, DeleteAttribut, c_until nicht mehr freigeben, gibt es nicht
s_defineMessage erzeugt eine neue Meldung im Workfile
ECW-Disk-Cache eingeschaltet
db_copy kann Spalten ohne Typ nicht
Rahmen\Batch\Themen\Optionen.cmd
SYNC, Statischer Speicher wurde freigegeben.
Setups reorganisiert (SB)
6.40.3
SYNC, Koordinatenspalten auf neue Modell-Check-Funktion umgestellt
0002707: Bugfix DXF-Export - Sonderzeichen in Namen
6.40.2
DXF 64Bit
Shutdown-Verfahren auf Vista/7/8 umgestellt.
Diff LouAndWF mit leerer Selektionsmenge stürzt ab, DiffLouAndWF findet gleiche Objekte nicht
getenv durch SYSgetenv ersetzt
6.40.1
Transformationsdateien NRW-39
Nachtrag Ci sCitra
proBaum auskommentiert, läuft noch auf DEV.
NAS-Konverterfiles für 64Bit
DXF Modul für CB verbessert
Bugfix DBclassUsernameOfBlock:Texte verhalten sich jetzt wie alle anderen Elemente und geben zuerst Lang uage-Namen zurück
DXF, Deklarationen für CB
CB-Modul HDF
Invite, Update ohne Ü
Moskito 6.4 gestartet__







Deutsch

Aktuelles

24.5.2016
Das Update 6.40.161 hat einen völlig neuen OSM-Import (Youtube)

6.5.2016
Als Start für unsere neue Webseite ist heute der Bereich Straßenbeleuchtung online gegangen

5.8.2015
Die Anwendung Kanal gibt es ab sofort als Komplettpaket für 2.963,10 €

12.6.2015
Ab sofort verschicken wir wieder Newsletter. Der Techniknewsletter z.B. berichtet über alle Updates. Anmeldung


Termine:

Moskito Anwendertreffen
3./4.6.2016, Bielefeld



Moskito GIS GmbH
Mengeder Str. 623
44359 Dortmund
info@moskito-gis.de