http://www.do-foto.de/
http://www.do-foto.de/
http://www.do-foto.de/
http://www.do-foto.de/
http://www.do-foto.de/

Die Moskito Geo-Informations-Systeme GmbH ist ein etablierter Hersteller von IT gestützten geografischen Informationssystemen mit Sitz in Dortmund.

Das im Jahr 1997 von dem Diplom-Informatiker Horst Wessel und Hans-Josef Hoebertz gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell 7 Mitarbeiter.

 

Dem Team gehören unter anderem diplomierte Maschinenbauer, Raumplaner, Vermessungstechniker und Informatiker an.

Mit Einfallsreichtum und ihrer Fähigkeit, querzudenken, arbeiten sie an Ideen und neuen Konzepten, die das Geo-Informationssystem Moskito GIS maßgeblich weiterentwickeln.

Geschichte

1976-1997 GRADIS 2000 bis Moskito

  • GINA-Emulation
  • Moskito als eigenständiges windowsbasiertes GIS
  • Auskunftsstation
  • Entwicklungsstart der Ginasim 1988

1997

weiterlesen...

Moskito Version 2

2000-2003

Erste Moskito Demo-Version

Moskito GIS Webserver

Tiefbauinformationssystem Tifosy

Straßendatenbank

Fachschale Kanal/Abwasser

  • Stromkreisfärbung
  • Trassenbildung
  • Smallworld Interface
  • Bgrund
  • Moskito im Intranet
  • SAP-Anbindung
  • OGC-Speicherung
  • EDBS-Umsetzung
  • Planfärbung mit Strassenbeleuchtungsdatenbank
  • Streckenberechnung im Schemaplan
  • Verbindung zu Access-Datenbanken
  • Dialogeditor
  • Migration von SICAD nach UT
  • Abfragen-Generator 2003

Moskito Version 3

2004-2005

Fachschale ALKIS

Ausbau von Konvertern

Fachschale Strassen

  • SQD Konverter
  • EDBS Konverter
  • Neue Applikation für das Online-Routing
  • Automatische Hotlinks für Multimedia-Verknüpfungen
  • Neues Format HDFDB

Moskito Version 4

2006-2007

Regulatormodul

NETunique

Moskito Datenwirbel

WEB-Tourismusportal "Greifswalder Bodden und Peenestrom"

Neue Versorgungsumgebungen der Fachschalen Strom, Gas, Wasser, Kanal

  • BNetzA-konforme Trassenstatistik
  • Datenkonvertierung und -migration
  • Leitungsnetzhomogenisierung
  • Moskito GIS für Asphaltfertiger
  • Erweiterte Stromkreiseinfärbung
  • Neue Smallworld Exportschnittstelle
  • Neuer Symboleditor

Tragischer Unfalltod von Hans-Josef Hoebertz

Moskito Version 5

2008-2013

Neues Analysetool InfraCal

Moskito Workbench

  • Neuerungen im Kernel
  • Neue Benutzerführung und Oberfläche
  • Verbesserte Grafik
  • Umfangreiche Rechteverwaltung
  • NAS-Konverter für Autocad und WEB-GIS
  • NEPLAN-Anbindung
  • Erweiterung der Fachschale Strom um LWL (Lichtwellenleiter)
  • Moskito Mobil für Tablet und Smartphone

 

Moskito Version 6

2014-heute

  • Kanal-Anwendung um Industrieabwässer erweitert und Anbindung von Befahrungsvideos
  • Rastergrafiken im ECW-Format können mit Moskito transformiert werden
  • NASreader in Zusammenarbeit mit Softtech GmbH entwickelt
  • Version Moskito 64-Bit

 

Verstecken

Partner

Kunden

Netzwerke

Jobbörse

Herzlich Willkommen auf unserer Jobbörse.

Falls Sie neue berufliche Herausforderungen suchen, dann sind Sie hier genau richtig. Wenn Sie gern in einem kleinen Team arbeiten möchten, in dem Jeder alles macht, wir uns ergänzen und uns gegenseitig auf die Sprünge helfen, dann bewerben Sie sich auf eine der hier ausgeschriebenen Stellen. Und vielleicht sind Sie ja dann schon bald Teil unserer Moskito Familie....

 

Zur Zeit ist bei uns keine freie Stelle zu besetzen.

Kontakt

Moskito Geo-Informations-Systeme GmbH

Mengeder Str. 623

+49 (0)231-933 41-0

info@moskito-gis.de